Ein Europa der Bürgerinnen und Bürger – Seminar der EU Service-Agentur fand wieder Anklang

27.05.2019, 09:30 Uhr - 27.05.2019, 09:30 Uhr 

Genau einen Tag nach den Wahlen zum Europäischen Parlament trafen sich am 27. Mai rund 15 Projektverantwortliche aus Kommunen, Partnerschaftsvereinen und anderen Organisationen zum diesjährigen Seminar über das Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ (EfBB). Die Teilnehmer waren sich einig: Die Stärke der EU liegt in der Vielfältigkeit ihrer 500 Millionen Bewohnerinnen und Bewohner. Das Förderprogramm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ fördert deren Verständnis untereinander und trägt damit ganz eindeutig zu einem solidarischeren, demokratischeren und friedlicheren Europa bei.

Sie planen ein Treffen mit Ihren Städtepartnern oder –freunden im folgenden Jahr? Dann nutzen Sie die nächste Antragsfrist für Bürgerbegegnungen und Vernetzungsprojekte am 2. September 2019. Gern unterstützt wir Sie bei der Antragstellung. Sprechen Sie uns an.  

Das Programm, einige Fotos und die Präsentationen der Veranstaltung finden Sie hier:

Das Bürgerschaftsprogramm 2014-2020 (Kathrin Hamel, EU Service-Agentur)

Europäischer Partnerschaftsverein e. V. (Simone Gassner, Vereinsvorsitzende Europäischer Partnerschaftsverein e. V.)