Treffen der Interreg Community in Sachsen-Anhalt

17.10.2018, 11:19 Uhr - 06.06.2019, 11:19 Uhr 

Am 17. Oktober haben sich in der Investitionsbank nahezu alle Akteure aus Sachsen-Anhalt getroffen, die in dieser Förderperiode als Partner oder Leadpartner an einem Interreg-Projekt beteiligt sind.

Gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung und dem Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr hatte die EU Service-Agentur zu diesem Treffen eingeladen, mit dem Ziel einen Austausch über konkrete Fragen der Projektumsetzung anzuregen. 

Unterstützt von Dr. Bernd Diehl vom Nationalen Kontaktpunkt für Interreg CENTRAL EUROPE wurden Punkte wie Projektstart, Aufbau des Projektteams vor Ort, Einbindung der regionalen Stakeholder, Herausforderungen bei Berichterstattung und Abrechnung sowie ideale Nutzung der Regio-Richtlinie für die Finanzierung der Eigenanteile erörtert und diskutiert, so dass Akteure, die ein erstes Interreg-Projekt umsetzen, unmittelbar von dem Wissen der erfahrenen Interreg-Akteure lernen konnten.

 

Hier finden Sie…

…das Programm:

…die Präsentationen:

Research and Innovation:

S3Chem, Beyond EDP

SME competitiveness:

SARURE, Pure Cosmos, Skills+

Low-carbon economy:

Intensify, Empower

Environment and resource Efficiency:

FINCHCONDEREEF

Mobility and Transport

RUMOBIL, Chem Multimodal

Natural and cultural resources:

Greener Sites

 ...und auch einige Bilder der Veranstaltung: