KMK-PAD: Erasmus+ Kontaktseminar in Saarbrücken

23.01.2020, 18:00 Uhr - 24.01.2020, 18:00 Uhr – Saarbrücken

Der Pädagogische Austauschdienst veranstaltet vom 23. bis 24.01.2020 ein Regionalseminar in Saarbücken, zu dem 35 Lehrkräften aus Frankreich, Belgien und Luxemburg sowie 35 Lehrkräfte aus Deutschland zur Anbahnung von Schulpartnerschaften unter Erasmus+ (School Exchange Partnerships) geladen sind.

Mit dem Seminar möchten wir insbesondere Schulen aus dem Primar- und Sekundarbereich, die bisher noch keine Erfahrung in Erasmus+ gesammelt haben, einen niedrigschwelligen Einstieg z.B. für ein bilaterales Austauschprojekt ermöglichen. Wir möchten dabei das Lernen der Partnersprache – Deutsch bzw. Französisch -  in den Vordergrund stellen. Das Kontaktseminar bietet Gelegenheit, Partnerschulen für Schulpartnerschaften zu finden und Informationen über Erasmus + Fördermöglichkeiten und über eTwinning, das als sichere Kommunikationsplattform für die Netzwerkbildung und Projektarbeit genutzt werden kann, zu erhalten.

Seminarsprachen: Deutsch und Französisch (ohne Verdolmetschung). Von allen Teilnehmenden wird die aktive Kenntnis einer dieser Sprachen und zumindest die passive Kenntnis der anderen Sprache erwartet.

Alle weiteren Informationen sowie den Link zur Anmeldung finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass der Anmeldeschluss der 26. September 2019 ist.