Digitale Auftaktveranstaltung der gemeinsamen Beratungsinitiative zu "Horizont Europa"

24.09.2020

Sie wollen wissen, wie das neue EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizont Europa“ 2021 bis 2027 aufgebaut ist und welche Möglichkeiten es bietet?

- - - ACHTUNG: DIE VERANSTALTUNG WIRD IN DIGITALEM FORMAT STATTFINDEN - - -

Am 12. November 2020 veranstaltet die EU Service-Agentur, gemeinsam mit dem EU-Hochschulnetzwerk Sachsen-Anhalt sowie dem Enterprise Europe Network ein zentrales Online-Auftaktevent für das Programm „Horizont Europa“ in Sachsen-Anhalt.

Dabei werden Teilnehmende einen Überblick über das Programm sowie weitere Informationen durch Beiträge der Nationalen Kontaktstellen der Bereiche „Gesundheit“, „Bioökonomie“ und „KMU“ bekommen. Um die theoretischen Ansätze mit der Praxis zu verknüpfen, werden im Anschluss Online Site Visits in Halle und Magdeburg stattfinden.

Sie haben bei der Veranstaltung außerdem die Möglichkeit, im Rahmen eines Question and Answer-Formats Ihre individuellen Fragen zum Programm zu stellen.

Bitte melden Sie sich bis spätestens zum 10.11.2020 für die Online-Veranstaltung an. Wir senden Ihnen dann unmittelbar vor Beginn die Zugangsdaten zur Veranstaltung zu.

Ihre Ansprechpartnerin für Kommunen ist Sabine Eling-Saalmann von der EU Service-Agentur, Tel. 0391 589 8381, E-Mail.

Weitere AnsprechpartnerInnen sind:

Zu weiteren Informationen (Save the Date-Einladung und Programm) sowie zur Anmeldung gelangen Sie hier.