Geöffneter GATEKEEPER-Call

11.11.2020

Bis zum 29. Januar 2021 haben Start-ups, KMU und Forschungstechnologie-Organisationen die Möglichkeit, ihre Bewerbung im Rahmen des GATEKEEPER-Projekts einzureichen.

Ziel des Calls ist die aktive Einbindung neuer technologischer Mitglieder in das GATEKEEPER-Ökosystem durch die Bereitstellung neuer Anwendungen, Tools oder Komponenten der Künstlichen Intelligenz und Big Data. Die Projektdauer beträgt 12 Monate ab März 2021. Wenn Sie sich bewerben möchten, können Sie die erforderlichen Unterlagen und Informationen zum Bewerbungsverfahren hier abrufen.

Das GATEKEEPER-Projekt ist eine von der EU finanzierte Initiative im Rahmenprogramm Horizont 2020, dessen Hauptziel vor allem die Schaffung eines GATEKEEPERs ist, der Gesundheitsdienstleister, Unternehmen, UnternehmerInnen, ältere BürgerInnen und die Gemeinden miteinander verbindet. Dadurch soll eine vertrauensbasierte, offene Plattform zur Abstimmung von Ideen, Technologien und Prozessen etabliert werden, die darauf abzielt, älteren Menschen ein gesünderes, unabhängiges Leben zu ermöglichen.

In Kürze wird eine Reihe von Webinaren zu diesem Call stattfinden. Dabei werden ZuhörerInnen die Möglichkeit haben, offene Fragen bezüglich des Verfahrens und der technischen Anforderungen zu klären. Öffentliche Webinare zu den drei Hauptsäulen des Projekts können Sie hier einsehen.

Einen Überblick über alle bevorstehenden Veranstaltungen des GATEKEEPER-Projekts können Sie unter diesem Link finden.