Neuer Call in LIFE, dem Umweltprogramm der Europäischen Kommission

27.02.2020

Im April 2020 startet das Natur- und Umweltprogramm LIFE (L'Instrument Financier pour l'Environnement) einen neuen Aufruf.

Konfinanziert werden durch LIFE unter anderem Projekte im Umweltbereich, insbesondere in den folgenden Bereichen:

  • Luft,
  • Chemie,
  • Umwelt- und Kreislaufwirtschaft,
  • Industrieunfälle,
  • Meeres- und Küstenmanagement,
  • Lärm,
  • Boden,
  • Abfall,
  • Wasser sowie
  • städtische Umwelt.

Das Programm sieht Aktionszuschüsse für Pilot- und Demonstrationsprojekte mit Projektstart im September 2021 zur Entwicklung, Erprobung und Demonstration von Richtlinien- oder Managementansätzen vor. Gesucht wird insbesondere nach Technologien und Lösungen, die während der Projektdauer unter marktnahen Bedingungen im industriellen oder kommerziellen Maßstab implementiert werden können.

Projekte können Kofinanzierungen von bis zu 55 Prozent erhalten.

Am 30. März 2020 findet zudem ein Informationstag rund um den aktuellen LIFE-Call in Hannover statt. Alle weiteren Informationen hierzu entnehmen Sie bitte den Veranstaltungsinformationen.

Sprechen Sie uns bei Fragen gern an!