Besuch einer schwedischen Delegation in Sachsen-Anhalt

08.07.2019

Wir freuen uns, am 16. und 17. Oktober eine schwedische Delegation von rund zehn Vertretern aus verschiedenen Kommunen der Region Gävleborg (Gävleborgs län) in Sachsen-Anhalt begrüßen zu dürfen. Ziel des Besuchs ist es unter anderem, bestehende Beziehungen der schwedischen Kommunen mit ihren Projektpartnern in Sachsen-Anhalt auszubauen sowie neue Kooperationen zwischen schwedischen und Sachsen-Anhalter Kommunen zu initiieren. Am 17. Oktober bieten wir – über die bisher mit der Region Gävleborg kooperierenden hinausgehend – weiteren Sachsen-Anhalter Kommunen die Möglichkeit der Teilnahme. Nutzen Sie diese Gelegenheit, lernen Sie potentielle schwedische Projektpartner persönlich kennen und gehen damit den ersten Schritt in Richtung einer erfolgreichen europäischen Kooperation! Da die Plätze begrenzt sind, freuen wir uns über Ihre kurzfristige Interessensbekundung.

Ihre Ansprechpartnerin ist:

Kathrin Hamel, Tel. 0391 589-8397, kathrin.hamel(at)ib-lsa.de